stopptdierechten.at: Hotspot der Neonazis – Teile I-V

In Braunau/Inn hat Hitler nur wenige Monate seiner Kindheit verbracht. Sein Geburtshaus ist aber nach wie vor Anziehungspunkt für Neonazi-Prozessionen und- Fotoaktionen. Die Stadt Braunau wehrt sich seit Jahren gegen ihre Attraktion in der rechten Szene, die von nah und fern nach Braunau pilgert, doch mittlerweile hat sich in Braunau und Umgebung eine beachtliche Neonazi-Szene verfestigt.

Die von stopptdierechten.at veröffentlichte Chronik:

 Braunau (OÖ): Hotspot der Neonazis (I)
 Braunau(OÖ):“ Die Jungs aus der Hitlerstadt“ (II)
 Braunau (OÖ): Zwischenstopp beim feurigen RFJ (Teil III)
 Braunau (OÖ): Von den Braunen Brüdern zu den Bierbüffeln (IV)
 Braunau (OÖ): SFK und „Paulchen Panther“ (V)